check-circle Created with Sketch.

Eine Gruppe von Menschen steht mit geöffneten Regenschirmen auf der regennassen ehemaligen Landebahn

Das Foto zeigt die Mitglieder des Planungsbeirates mit Vertretern des Landes und des LWL auf dem ehemaligen Nato-Flugplatz.

Mitglieder des Planungsbeirates

Das Gremium besteht aus 24 Bürgern der Region

Der unabhängige Planungsbeirat hat sich im Juni 2014 im Rathaus Hörstel-Riesenbeck konstituiert. Er besteht derzeit aus 24 Mitgliedern aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen vor Ort, die die Planungen für die neue Klinik des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) begleiten. Vorsitzender ist Hörstels ehemaliger Bürgermeister Heinz Hüppe.

 

Die Mitglieder

  • Julia Baune Amtsgericht Ibbenbüren
  • Bärbel Brengelmann-Teepe Wohlfahrtsverbände
  • Stefan Drees Ortsvorsteher Dreierwalde
  • Rainer Droppelmann CDU
  • Günter Engels St. Antonius-Krankenhaus
  • Carsten W. Franken Kath. Kirche
  • Elisabeth Graw Bündnis 90/Die Grünen
  • Stefan Heskamp Kreispolizeibehörde
  • Heinz Hüppe sachkundiger Bürger
  • Oliver Janke SPD
  • Ludger Kleine-Harmeyer Bürgermeister Gemeinde Hopsten
  • Karl-Josef Laumann sachkundiger Bürger
  • Maria Lindemann Bürgermeisterin Samtgemeinde Spelle
  • Andrea Löchte Nachbarschaft 
  • Dr. Rainer Nierhoff Ärzteverein Tecklenburger Land
  • Aloys Niestegge UWG
  • Martin Pfuhl Ev. Kirche
  • Fritz Raßmann DGB-Kreisverband Steinfurt
  • Stefan Reckers Brukteria Dreierwalde
  • Thomas Scherer FDP
  • David Ostholthoff Stadt Hörstel
  • Margarete Sasse St. Anna Kindergarten
  • Dr. Martin Sommer Kreis Steinfurt
  • Jörg Schepers Bürgerinitiative